français

english

deutsch

2004, die Schaffung von BIO Marrakesch

2004 haben wir 15 Km entfernt von Marrakesch eine Verarbeitungswerk errichtet, um größtmögliche Sicherheit für unsere Ernten und das Wegnehmen des Bittergeschmacks unseren Oliven zu gewährleisten. Mit dieser Struktur können wir von 100% Bio-Produkte sprechen.

 

Mit dieser Aufgabe wurde Herr Jamili betraut, der sich als Ingenieur der Agrarwissenschaften auf biologische Produkte spezialisiert hat. Bereits seit 25 Jahren ist er unser Partner in Marokko. Er ist dafür zuständig alle Schritte von der Kultivierung, Ernte, Verarbeitung bi shin zum Versand der Produkte zu unseren Werken in Le Pontet, in der Provence, zu verfolgen und koordinieren.

 

Unsere Produktionskapazität beträgt 450 Tonnen Oliven, die auf 2 Olivenhaine verteilt sind. Diese sind seit 25 Jahren nach “BIO” zertifiert und durch “ECOCERT” kontrolliert.

Für 2006 und 2007 haben wir ein Aufforstungsprogramm aufgestellt. Es werden 8000 neue Bäume gepflanzt warden. Dadurch erhöht sich die eine Produktionskapazität in den nächsten 6 bis 10 Jahren von 450 Tonnen auf zunächst 600 und später 1000 Tonnen Bio-Oliven.

Diese Entwicklung wird uns ermöglichen, unsere Position als Marktführer in Europa für biologische Oliven zu stärken und das Produkt vom Baum bis auf den Tisch unserer Kunden zu kontrollieren.